Psychologie
So bleiben Sie jetzt mental stark
Die Angst sich anzustecken. Das Gefühl des Eingeschlossen-Seins, weil das Verlassen der Wohnung nur noch begrenzt erlaubt ist. Die Frage, ob der Job nach der Krise noch da ist. Und der Mangel an direktem Kontakt mit Familie und Freunden, der auf die Stimmung drückt. Das Corona-Virus greift den Körper jener an, die es erfasst. Und es scheint fast nebenbei die Psyche einer ganzen Gesellschaft auf die Probe zu stellen.

Als einen „Cocktail an Emotionen“, den die aktuelle Krise auslösen kann, bezeichnet es Sacha Bachim. Der Psychotherapeut unterstützt neben der Tätigkeit in seiner eigenen Praxis den Präventionsdienst der „Ligue luxembourgeoise d’hygiène men- tale“. „Die Gefühle sind bei jedem anders, weil wir uns – obwohl wir im gleichen Boot sitzen – in unterschiedlichen Situationen befinden“, sagt er. Während der eine zu einer Risikogruppe gehört und sich vor einer Ansteckung fürchtet, machen einem anderen beengte Wohnverhältnisse zu schaffen.
Filmtipps des Tages
Danger immédiat auf CLUB RTL um 20:00
L'associé du diable auf LA DEUX um 20:35
Daredevil auf RTL 9 um 20:45
Jeremiah Johnson auf TCM CINEMA um 20:50
Wadjda auf ARTE um 20:55
L'espion qui m'aimait auf FRANCE 4 um 21:00