Interview der Woche
„Ich halte die neuen Impfstoffe
für sehr sicher“
Was darf man sich von den neuen Corona-Impfstoffen erhoffen – und was nicht?
Was die Immunität und die Antikörper angeht, so entspricht alles den Erwartungen an einen sehr guten Impfstoff. Auch das Nebenwirkungsprofil von beiden ist insgesamt gut. Aufgrund der Daten bin ich daher sehr zuversichtlich, dass dies sichere und sehr effektive Impfstoffe sein werden.
Das Neue daran ist, dass die Produktion des Antigens vorübergehend von menschlichen Zellen und nicht in einem biotechnischen Prozess außerhalb des menschlichen Körpers übernommen wird. Die neuen Impfstoffe haben jedoch einen Nachteil: Die darin enthaltene Ribonukleinsäure (RNA) ist ein gegenüber Umwelteinflüssen sehr instabiles Molekül. Deshalb muss die Kühlkette von der Herstellung bis zur Impfung sichergestellt sein.
Das ganze Interview in Ihrem neuen Télécran.
Filmtipps des Tages
Mad Max 3 - Au-delà du Dôme d... auf TCM CINEMA um 20:50
Tolérance zéro auf RTL 9 um 20:50
La famille suricate auf FRANCE 4 um 21:05