Mobbing am Arbeitsplatz
Es kann jedem passieren
Was ist Mobbing genau?

Im Wesentlichen geht es darum, jemanden psychisch zu zerstören. Luxemburg hat bis heute kein Gesetz gegen Mobbing. Zwar wird seit 20 Jahren darüber geredet, doch anders als in Belgien, Frankreich und Deutschland gibt es im Arbeitsrecht keine präzise Definition von Mobbing. Wir warten seit 20 Jahren auf ein Gesetz gegen Mobbing.

Ist jeder Konflikt im Arbeitsumfeld automatisch ein Fall von Mobbing?

Mobbing setzt voraus, dass es wiederholt geschieht und sich über eine längere Zeit hinzieht, gewöhnlich mehrere Monate. Es ist kein einmaliger Streit, sondern etwas, was nicht plötzlich ausbricht, sondern nach und nach, sodass die betroffene Person es zuerst kaum wahrnimmt. Doch es geschieht systematisch und fortlaufend.

Das ganze Interview in Ihrem Télécran.
Filmtipps des Tages
Bridge Of Spies - Der Unterhä... auf KABEL1 um 20:15
Die Troublemaker auf NITRO um 20:15